Machielsen: sprachlich auf der ganzen Welt zuhause

Fehlt Ihnen Umsatz? Untersuchungen haben ergeben, dass neun von zehn Besuchern eine Website oder einen Webshop sofort wieder schließen, wenn sie nicht in ihrer eigenen Sprache angeboten werden. Grenzen lösen sich durchs Internet auf, die Internationalisierung nimmt immer weiter zu.

Wir sind das einzige Übersetzungsbüro, bei dem die Zweitkorrektur des Texts kostenlos ist. Möchten Sie mehr über das Vier-Augen-Prinzip erfahren?

„Unser Übersetzungsbüro ist seit 1990 erfolgreich. Darauf sind wir stolz.“  Liesbeth Machielsen

SIE BRAUCHEN EINE ÜBERSETZUNG?

Sogar unsere Kunden gehören zu den angenehmsten, die es gibt.

Sie vertrauen unserer Sach- und Fachkenntnis

Der richtige Ton, die richtige Terminologie

Unser Ziel: Sie als Kunde mit Ihrer Übersetzung ins rechte Licht zu rücken.

  • Geht es in Ihrem Text um Renten?
  • Ist es ein Vertrag?
  • Ein Studienführer oder ein Vorlesungsverzeichnis?

Ein Übersetzer mit dem richtigen Fachwissen ist für eine gute Übersetzung unentbehrlich. Unsere Übersetzer sind Experten mit eigenem Fachgebiet – von Kunst über Schwimmbadtechnik bis hin zur Mikrobiologie. Sie verstehen den Fachjargon und sprechen die Sprache Ihrer Zielgruppe. Es sind Professionals mit viel Sachverstand. Ziel ist es, Ihnen eine Übersetzung anzubieten, die mindestens an die Qualität des Ausgangstexts heranreicht und perfekt zu Ihrer Zielgruppe passt.

Sehen Sie sich hier die Liste unserer Fachgebiete an.

Qualität und Service im Mittelpunkt

Eine gute Übersetzung kann den entscheidenden Unterschied ausmachen. Bei einer großen Offerte kann sie beispielsweise das Zünglein an der Waage sein und Sie bekommen den Auftrag. Unsere Aufgabe ist es, eine hochwertige Übersetzung zu liefern – damit Sie den besten Eindruck hinterlassen.

Es ist für uns wichtig, genau zu wissen, was Sie mit der Übersetzung erreichen möchten und wer der Empfänger des Texts ist.

  • Bei einem Marketingtext ist es wichtiger, die Botschaft gut rüberzubringen als auf die einzelnen Worte zu achten.
  • Ein medizinisches Dossier dahingegen sollte am besten so wörtlich wie möglich übersetzt werden.

Mitdenken gehört zu unseren Stärken – sowohl vor als auch nach der Lieferung einer Übersetzung. Im Vorfeld sehen wir nach, ob der Ausgangstext noch verbessert werden kann und ob alle Dokumente vollständig sind. Nachdem Sie die Übersetzung erhalten haben, geben wir Ihnen gern Feedback oder Tipps.

Es kann beispielsweise vorkommen, dass der Übersetzer den Text für ein bestimmtes Land nicht geeignet findet. In einem solchen Fall suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach Wegen, um den Text so anzupassen, dass er noch stets Ihren Wünschen entspricht, aber auch Ihre Zielgruppe anspricht.

Unser Vier-Augen-Prinzip

„Beim Übersetzungsbüro Machielsen arbeiten stets mindestens zwei Muttersprachler an einem Text. An einer englisch-deutschen Übersetzung eines Arbeitsvertrags beispielsweise arbeitet erst ein deutscher Rechtsübersetzer. Danach wird der Text von einem englischen Revisor nachgesehen. Wir sind immer wieder froh, dass wir uns für diese Arbeitsweise entschieden haben. Die Übersetzer ergänzen einander und sorgen gemeinsam für ein optimales Ergebnis.“

Liesbeth Machielsen

Die Vorteile inhaltlichen Wissens

Sprachkenntnisse allein reichen nicht aus. Das Thema des Texts spielt eine mindestens ebenso große Rolle. Wer Ihren Jahresbericht übersetzt, sollte sich auch inhaltlich mit der Materie auskennen, oder? Aus diesem Grund arbeiten wir mit Experten aus den unterschiedlichsten Fachgebieten zusammen. Blättern Sie hier durch die Themen, mit denen wir umfassende Erfahrung haben.

Sie profitieren davon, dass unsere Übersetzer sich in ihrem Fachgebiet auskennen. Die Themen reichen von Bauingenieurwesen über Robotik und Babyprodukten bis hin zu Rechtstexten. Sie können sich darauf verlassen, dass die Übersetzung sprachlich korrekt ist und inhaltlich stimmt. Auch der Übersetzer freut sich, wenn er jeden Tag sein Talent unter Beweis stellen kann.

Wussten Sie, dass wir unsere Übersetzer auch nach ihren Hobbys und Lieblingsthemen fragen? Wenn man einen Übersetzer nur nach seinem Fachgebiet fragt, wird er nicht so schnell von seiner Leidenschaft fürs Singen und für Musicals erzählen. Wenn wir einen Entertainment-Text zu vergeben haben, ist es jedoch sehr praktisch, dies zu wissen.

Es ist für alle Beteiligten von Vorteil, wenn ein Übersetzer die Texte bearbeitet, die in sein Wissensgebiet fallen.

Die Vorteile der Technik

Wir werden regelmäßig gefragt, ob wir für unsere Arbeit Übersetzungsmaschinen einsetzen. Die Antwort lautet: nein. Wir raten es sogar ab. Eine Übersetzungsmaschine kann keinen Abstand zum Text nehmen und ist auch nicht in der Lage, sprachliche Feinheiten zu erfassen und sie entsprechend in eine andere Sprache umzusetzen.

Ein guter professioneller Übersetzer kann das jedoch sehr wohl. Aus diesem Grund arbeiten bei uns echte Menschen an Ihrem Text. Und sie bedienen sich durchaus der Übersetzungssoftware, mit der frühere Übersetzungen gespeichert werden. Auf diese Weise können wir die Konsistenz der Terminologie garantieren.

Internationaler SEO-Experte

Wir sind das einzige Übersetzungsbüro, das SEO-Experten beschäftigt. Machielsen weiß genau, wie Sie Ihre Zielgruppe erreichen können. Wir sind Experte für internationale Suchmaschinenoptimierung. Sie möchten, dass auch bestimmte Zielgruppen Ihr Unternehmen finden? Machielsen ist der richtige Partner für:

  • Untersuchung von internationaler Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Copywriting für internationalen Content
  • Übersetzungen und Lokalisierung Ihrer aktuellen SEO-Strategie

SEO-orientiert übersetzen

SEO-orientiert übersetzen ist ein Fach für sich. Machielsen ist eins der wenigen, wenn nicht das einzige Übersetzungsbüro, das neben Übersetzern auch SEO-Spezialisten beschäftigt. Für Ihre Website wurde zweifelsohne eine Liste mit Suchbegriffen in Ihrer eigenen Sprache zusammengestellt.

Wir raten entschieden ab, diese Keywords ohne weitere Überlegungen wörtlich zu übersetzen. Keywords, die in der Ausgangssprache für viele Treffer sorgen, bringen in der Zielsprache zuweilen rein gar nichts. Ein SEO-Übersetzer verschafft sich erst einen Überblick und findet heraus, welche Suchbegriffe in seinem Land sinnvoll sind und erstellt eine neue Liste.

Haben Sie bereits eine Liste mit Suchbegriffen für Ihr Zielland? Wir nehmen sie gern kritisch unter die Lupe. Danach macht der Übersetzer sich an die eigentliche Arbeit. Er verwendet dafür Synonyme und die Keyword-Liste.

Unsere SEO-Übersetzer bieten Ihnen gute SEO-Texte, die zu Ihrer Zielgruppe passen. Schließlich müssen sich Websitebesucher im Land, in dem Sie die Website lancieren, angesprochen fühlen.

Sie brauchen eine Übersetzung? So funktioniert es!

Sie möchten Ihre Unternehmensbroschüre ins Französische übersetzen lassen. Sie mailen uns den Text und fordern ein Angebot an. Wir schicken Ihnen einen Kostenvoranschlag auf Grundlage der Anzahl an Wörtern. Für Übersetzungsarbeiten gelten nämlich Worttarife. Wir informieren Sie auch, wie viel Zeit wir für die Übersetzung benötigen. Nachdem wir Ihre Auftragsbestätigung bekommen haben, nehmen wir den Text in unsere gut organisierte Planung auf. Wir suchen einen geeigneten Übersetzer und Revisor aus, die sich sprachlich und fachlich gut ergänzen.

Die fertige Übersetzung wird vom Revisor auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Lesbarkeit nachgesehen. Der Übersetzer wirft danach einen letzten Blick auf den Text und entscheidet, ob die Korrekturen übernommen werden oder ob es einen guten Grund gibt, die ursprüngliche Übersetzung zu behalten. Grundsätzlich hat der Übersetzer das letzte Wort.

Das Vier-Augen-Prinzip

Wussten Sie übrigens, dass wir für jede Übersetzung mit zwei Muttersprachlern arbeiten? Dass wir mit dem Vier-Augen-Prinzip arbeiten, das nur sehr selten eingesetzt wird? Und ehrlich gesagt: Wir finden es unbegreiflich, dass nicht häufiger damit gearbeitet wird.

Nehmen wir mal an, Sie möchten einen Text zum Thema Nachhaltigkeit vom Englischen ins Niederländische übersetzen lassen. Dafür setzen wir einen niederländischen Muttersprachler ein, der Englisch studiert hat – und natürlich alles über Nachhaltigkeit weiß. Aber das ist ein anderes Kapitel. Der Revisor muss Engländer oder Amerikaner sein, der Niederländisch studiert hat.

Die meisten Übersetzungsbüros, die noch eine Zweitkorrektur vornehmen, setzen dafür auch einen Niederländer ein. In den meisten Fällen liest er nur die Übersetzung. Keine Tippfehler? Stimmen alle Sätze? Hapert der Text nirgendwo? Fertig! Wir vom Übersetzungsbüro Machielsen beauftragen als Revisor einen englischen Muttersprachler, der sowohl den Ausgangstext als auch die Übersetzung liest und beurteilt, ob alles miteinander übereinstimmt.

Wir merken häufig, dass wichtige Nuancen verloren gehen (und das ist noch freundlich ausgedrückt…), wenn wir nicht mit dem Vier-Augen-Prinzip arbeiten. Mit anderen Worten: Wir setzen für unsere Übersetzungen nur Muttersprachler ein. Die Revision nimmt ein Muttersprachler der Zielsprache vor!

Unsere Übersetzungsplattform ist mit folgenden Content Management Systemen kompatibel: